Proben für die digitale Premiere

Eppingen: Eppinger Figurentheater | „Pollekes größter Wunsch – eine musikalische Weihnachtsgeschichte“ nach dem Bilderbuch von Heidi Callewaert-Zotz feiert am ersten Advent, 29. November um 15 Uhr seine „Online-Premiere“ im digitalen EpFi und ist während der Advents- und Weihnachtszeit bis einschließlich 26. Dezember abrufbar. Unter der Regie von Thomas Zotz erklingt im ersten Kooperationsprojekt von MusE und EpFi mit Heidi Callewaert-Zotz (Erzählung), Carolin Fischer (Blockflöte) und Adrian Fischer (Klavier) die Weihnachtsgeschichte um Polleke den Bären, der keinen geringeren als den Weihnachtsmann sehen möchte. Aber wie alle Kinder wissen, machen Bären ausgerechnet zur Weihnachtszeit Winterschlaf. Ob es dem kleinen Bären gelingt den Weihnachtsmann zu sehen?
Es wird bereits – auf Abstand – fleißig geprobt und man darf sich jetzt schon auf das Ergebnis des kostenfreien Corona-Weihnachtsgeschenkes von EpFi und MusE freuen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.