Projektwoche und Schulfest unter dem Thema „Selma im Glück“

Chor der SRRS
Nach der Projektwoche wurde das Schulfest zum großen Erfolg. Dabei wurden die Ergebnisse der Projektarbeiten vorgestellt. Die Schule öffnete sich auch für externe Partner wie der Feuerwehr Eppingen, dem DRK, der Kreissparkasse. Außer dem Bühnenprogramm der Chöre gab es im und außerhalb des Schulgebäudes zahlreiche Stände, welche Mitmachangebote, Glückskekse, Glückssymbole, Glückskarten und allerlei Geschenke zum Glücklichmachen der Beschenkten boten. Ein Sportparcours bot den Besuchern die Möglichkeit das Glück im Sport zu erfahren. Unter dem Thema Glück in der Natur finden wurde der Schulgarten in der gesamten Projektwoche von Grund auf umgestaltet und mit einem Sinnespfad und neuen Möbeln zum Entspannen ausgestattet. Das Risiko von vermeintlichem Glück im Bereich der sozialen Medien und der Drogensucht bot den Besuchern mit Selbsttests zur eigenen Gefährdung einen Einblick in das eigene Glücksempfinden. Dass Glück ein Grenzen überschreitendes Gefühl ist, zeigte sich auch im Besuch einer Delegation des Ungarnaustausches, welche in der Projektwoche die Schule besuchte.
Begleitet wurde das Schulfest von zwei Schornsteinfegern, welche bei der Eröffnung gemeinsam mit der Schulleitung einen großen Glückskuchen anschnitten und an die Gäste verteilten.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.