Seniorenausflug nach Heidelberg

Auf dem Ausflugsschiff auf dem Neckar wurden die Teilnehmer des Seniorenausflugs mit Kaffee, Kuchen und tollen Ausblicken verwöhnt. (Foto: Steffen Becker)
Der diesjährige Seniorenausflug der evangelischen Kirchengemeinde Eppingen führte knapp 50 Teilnehmer nach Heidelberg. In Heidelberg stiegen wir auf ein Ausflugsschiff Richtung Neckarsteinach. Herrliches Sommerwetter, aber auch entsprechende Temperaturen brachten dort viele ins Schwitzen. Nach dem Ablegen gab es Kaffee und feinen Kuchen – und auch eine leichte Brise an den offenen Fenstern. Die Teilnehmer genossen die Fahrt, die uns durch zwei Schleusen flussaufwärts brachte. Durch eine längere Wartezeit an einer Schleuse kamen wir mit Verspätung in der Vierburgenstadt Neckarsteinach an. Das Panorama mit den verschiedenen alten Burgen ist sehenswert und ein schönes Motiv für Fotos. Nach dem Ausstieg bzw. Einstieg vieler Ausflügler machten wir kehrt und fuhren wieder Richtung Heidelberg. Dort kamen wir nach einer nochmaligen langen Wartezeit an einer Schleuse mit fast einer Stunde Verspätung an, so dass es dann mit dem Bus zügig Richtung Sinsheim weiter ging. Die Busfahrt nutzte Gemeindediakon Steffen Becker zu einem geistlichen Impuls rund um den Schiffsanker – ein Symbol für die Verankerung und die Hoffnung durch den Glauben. Zum Abschluss machten wir im Brauhaus Jupiter Rast, der Tag klang bei gutem Essen und Gesprächen langsam aus. Spät am Abend, aber mit vielen Eindrücken erreichten wir dann wieder Eppingen. (Steffen Becker)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.