Spendenübergabe mit Schäfer Immobilien

Vorsitzender Loris Barth (links) und Jens Schäfer (rechts) bei der Übergabe des symbolischen Schecks.
Die Stadtkapelle ist sehr erfreut über eine großzügige Spende seitens Schäfer Immobilien für die vereinseigene Jugendarbeit. Vorsitzender Loris Barth durfte am Donnerstag, den 26. November, einen symbolischen Scheck in Höhe von 1000 Euro von Jens Schäfer entgegennehmen. Das Geld stammt dabei aus dem „Fördertopf für die Region“, mit dem Schäfer Immobilien Vereine aus der Region Eppingen unterstützt. Ziel der Förderung ist, dass ehrenamtliche Vereine weiterhin die Möglichkeit haben sich in der Jugendarbeit zu engagieren. Denn Kinder, die in Vereinen integriert sind, haben durch die vermittelnde Werte eine positive soziale Einstellung. Die symbolische Übergabe des Schecks fand unter den aktuell geltenden Hygienevorschriften statt.

Die Stadtkapelle bedankt sich herzlich bei Schäfer Immobilien für diese großzügige Unterstützung!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.