Spielscheune der Kinderheimat Kleingartach erhält 2.500 Euro Spende

Franz Abfalder bei der Spendenübergabe mit den Mitarbeitern der Kinderheimat Kleingartach, Andreas Werner (l.) und David Menner (r.)
Eppingen: Eppingen und Stadtteile |

Der Kinderhilfsverein Hope for Children e.V. engagiert sich für ein Kraichgauer Projekt der Kinderheimat Kleingartach. Natur und Bewegung stehen dabei im Vordergrund.

Trampolin, Klettermöglichkeiten und Ballspiele, in der Elsenzer Spielscheune der Diakonischen Jugendhilfe Region Heilbronn (DJHN) können zukünftig Kinder und Jugendliche ihren Bewegungsdrang ausleben. Die DJHN unterstützt Eltern, Kinder und Jugendliche sowie junge Erwachsene in belastenden oder schwierigen Lebenslagen durch gezielte Hilfestellung und individuelle Förderung. Hope for Children e.V. unterstützt dieses Vorhaben mit einer Spende von 2.500 Euro. Vorstand Franz Abfalder übergab die Spende an die Projektvernatwortlichen der Kinderheimat Kleingartach, David Menner und Andreas Werner.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.