Tolle Stimmung beim „Sommerfest“ des VdK Ortsverbands Eppingen

Die ersten Gäste sind schon vor dem Bus in Stetten angekommen. (Foto: A.Spörle)
Zum traditionellen Sommerfest des Ortsverbandes trafen sich über 40 VdK Mitglieder, und Gäste aus Eppingen und Gemmingen im Sonnenbergbesen in Stetten. Gemeinsam mit dem Omnibusbetrieb Hettler hatte der Ortsverband in diesem Jahr die Fahrtstrecke des Busses erweitert und zusätzliche Haltestellen eingerichtet – Somit konnten noch mehr VdK’ler und Gäste die Busanreise nach Stetten in Anspruch nehmen und das Auto zu Hause stehen lassen. Bei schönstem Sommerwetter und angenehmen Temperaturen waren die Tische im Außenbereich schnell belegt. Wer es kühler wollte nahm im Innenraum des Sonnenbergbesens Platz. Das VdK Duo Emil und Manni aus Leingarten brachten mit Ihrer Musik die VdKler innerhalb kürzester Zeit in eine tolle Stimmung. Es wurde über drei Stunden geschunkelt, gesungen und auch das Tanzbein geschwungen. Der Ortsverbandsvorsitzende Volker Spörle bedankte sich bei der Besenwirtin Carola für die hervorragende Bedienung und bei den an den Vorbereitungen beteiligten Vorstandsmitgliedern. Im nächsten Jahr wird das Sommerfest des Kreisverbandes im Blockhausbesen in Abstatt stattfinden. Der Ortsverband wird wieder eine Busfahrt nach Abstatt organisieren und die Abfahrtszeiten und -stellen rechtzeitig bekannt geben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.