VdK-Ortsverband gratuliert Ernst Färber zum 70. Geburtstag

Der Jubilar Ernst Färber an der Seite der stellvertretenden Ortsverbandsvorsitzenden Marion Fischer (Foto: Volker Spörle)
Am 23. März feierte Ernst Färber, Vorstandsmitglied der Eppinger VdK-Ortsgruppe, seinen 70. Geburtstag. Volker Spörle, Vorsitzender der Ortsgruppe und die stellvertretende Vorsitzende Marion Fischer überbrachten die Geburtstagswünsche des Sozialverbandes. Der Jubilar trat am 01.09.2013 dem Sozialverband VdK in Eppingen bei. Seit 21.03.2015 unterstützt er als Beisitzer in der Vorstandschaft tatkräftig den geschäftsführenden Vorstand des Ortsverbandes. Von 2016 bis 2017 war Ernst Färber als 1. Vorsitzender beim Ortsverband Eppingen aktiv. Seine Leidenschaft gilt der Tätigkeit als „Lotse“ für den VdK. Ergänzend zur Sozialrechtsberatung durch das Hauptamt bietet der VdK für Ratsuchende den ehrenamtlichen VdK-Lotsen-Dienst. Als Lotse ist Ernst Färber Ansprechpartner für soziale Belange und Fragen zum Sozialgesetzbuch. Als Lotse vermittelt er z.B. Kontakte zu Selbsthilfegruppen oder örtlichen Anlaufstellen, auch hört er gerne einfach nur mal zu. An den Lotsen können sich VdK-Mitglieder und Nichtmitglieder kostenlos wenden. Der Sozialverband VdK dankt Ernst Färber für seine unermüdliche Arbeit zum Wohle der Gesellschaft und wünscht ihm für die Zukunft vor allem reichlich Gesundheit.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.