Einladung zur Ausstellung von 55 Apfelsorten aus dem Elsass

Wann? 18.12.2021 14:00 Uhr

Wo? Sommerfesthalle - Rohrbach, Inselstraße, 75031 Eppingen DEAuf Google Maps anzeigen
Eppingen: Sommerfesthalle - Rohrbach | Am Samstag, den 18. Dezember 2021 findet von 14 Uhr bis 17 Uhr die Präsentation von 55 Apfelsorten aus dem Elsass in einer geräumigen, ehemaligen Schreinerwerkstatt neben der Rohrbacher Sommerfesthalle in der Inselstraße statt. Der im Ruhestand befindliche, französische Polizeibeamte Richard Strub aus dem Elsass zeigt und erläutert Apfelsorten aus dem Elsass, die teilweise auch in Baden-Württemberg durch die Baumschule Napoleon Baumann verbreitet waren. Er gibt zu jeder Sorte eine Beschreibung, Angaben zur Verbreitung, Synonymnamen und zur Verwendung. Strub ist ein im Elsass weithin bekannter Pomologe, der sich mit der Bestimmung, systemischen Einteilung und Beschreibung insbesondere von Apfel- und Birnensorten intensiv beschäftigt. Seit zwei Jahren steht er mit dem OGV Rohrbach in pomologischer Verbindung. Im Mittelpunkt seiner Erläuterungen steht der purpurrote Zwiebelapfel, auch Christkindler genannt. Wegen seiner purpurroten Färbung wurde er bis zur Erfindung der Weihnachtskugeln als Christbaumschmuck verwendet. Die Früchte wurden dünn mit Fett eingerieben, um dadurch der trockenen Zimmerluft standzuhalten. Die Sorte ist im Elsass noch häufig anzutreffen und war bis etwa 1960 noch mehrmals in jedem Kraichgauort zu finden. Nach langer Suche hat Klaus Rupp noch einen Baum im Rohrbacher Nachbarort Landshausen und in Büchig bei Bretten gefunden. Das saftige, säurebetonte Fruchtfleisch mit feiner Würze findet nicht nur für Apfelmus und Apfelkuchen, sondern auch als Tafel- und Mostobst Verwendung.
Selbstverständlich sind auch Gäste von auswärts herzlich willkommen. Wir bitten alle Teilnehmer, die Corona-Schutzverordnung einzuhalten. Es gilt 2G plus und Maskenpflicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.