Mitgliederversammlung des CDU - Ortsverbandes Eppingen am 20. November 2029

Eppingen: Villa Waldeck - Hotel Restaurant | Zur Mitgliederversammlung des CDU Ortsverbandes Eppingen im "Villa Waldeck" waren zahlreiche Mitglieder erschienen. Nach den Begrüßungsworten des Vorsitzenden Jochen Oppolzer gedachten die Anwesenden in einer Schweigeminute den verstorbenen Mitgliedern Erhard Hahn, Elisabeth Dörr und Erich Pretz. Die CDU verlor drei Persönlichkeiten, die sich viele Jahre für die Belange der Kernstadt engagierten. Wir werden sie stets in guter Erinnerung behalten. Danach trug Jochen Oppolzer seinen Rechenschaftsbericht vor. Kassier Jürgen Fischer trug anschließend in gewohnter Form seinen Kassenbericht vor. Auch diesmal berichtete er über eine solide Finanzlage. Nach der Aussprache über die Berichte konnte daher die gesamte Vorstandschaft durch Gerhard Heidt entlastet werden. Hauptthema in diesem Jahr waren jedoch die satzungsgemäß stattzufindenden Neuwahlen. Erneut wurde Jochen Oppolzer zum 1. Vorsitzenden gewählt. Als Stellvertreter steht ihm Jan Auer zur Seite. In bewährten Händen bleibt das Amt des Schatzmeistersbei Jürgen Fischer. Als neue Schriftführerin wurde Renate Stephan gewählt - zudem obliegt ihr weiterhin die Pressearbeit. Zu  Beisitzern wurden gewählt: Gerhard Heidt, Reinhard Keller, Rüdiger Lang, Stefan Pretz, Peter Preusch, Carmen Probst, Fabian Reif, Klaus Scherer und Thom Wiedmann. Zu neuen Kassenprüfern wurden Oliver Kohler und Sara Werner bestellt.   
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.