Hannelore Faber
22

Hannelore Faber

Ihre Heimat ist: Eppingen
22 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 21.09.2016
Beiträge: 3 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
1 Bild

Krippenspiel in Rohrbach

Hannelore Faber
Hannelore Faber | Eppingen | am 26.12.2018 | 20 mal gelesen

Beim Krippenspiel im ökumenischen Familiengottesdienst an Heiligabend in Rohrbach spielten über 40 Kinder zwischen 6 und 14 Jahren das Stück „O je Bethlehem“, welches an fünf Samstagen mit zahlreichen Helfern eingeübt wurde. Es zeigt u.a., wie Maria und Josef auf ihrer Reise anlässlich der Volkszählung vor Bethlehems Stadttor ankommen. Nach der Prozedur der Registrierung ist die Zimmersuche ein großes Problem. Schließlich...

5 Bilder

Krippenspiel mit Besuch von Außerirdischen

Hannelore Faber
Hannelore Faber | Eppingen | am 01.01.2018 | 36 mal gelesen

Im sehr gut besuchten ökumenischen Gottesdienst an Heiligabend in der St.Valentinskirche in Rohrbach wurde wie in den vergangenen Jahren auch ein Krippenspiel aufgeführt. Knapp 40 Kinder zwischen 6 und 13 Jahren hatten zusammen mit zahlreichen Helfern und Helferinnen unter Leitung von Ina Faber an fünf Probensamstagen das Stück „Besuch von Marsmenschen“ einstudiert. Nach der Landung ihres UFO's beobachtete eine große Schar...

1 Bild

Gelungenes Krippenspiel 1

Hannelore Faber
Hannelore Faber | Eppingen | am 30.12.2016 | 50 mal gelesen

Welt ging verloren, Christ ist geboren, freue dich o Christenheit - das war der Schlusssatz des Krippenspiels, das in der vollbesetzten St.Valtentins-Kirche in Rohrbach von 34 engagierten Kindern im ökumenischen Gottesdienst an Heiligabend aufgeführt wurde. Nach dem feierlichen Einzug der Liturgen, Kinder und Mitarbeitern unter Orgelklängen eröffneten Pfarrerin Katja Bonus und Pastoralreferentin Katharina Barth-Duran den...