Rezepte Brennesselpesto und Kräuterbutter

Die Kräuterbutter von Silvia Heider.

Die Kräuterbutter und das Brennnesselpesto kamen bei der Wildkräuterführung von Silvia Heider im Rahmen der meine.stimme-Aktion zum Lesersommer der Heilbronner Stimme großartig an. Hier die Rezepte zum Nachmachen:


Brennnesselpesto 

Brennnesselblätter und Samen ernten. Mit dem Wellholz über die Blätter rollen. So brechen die Brennhaare ab, die unsere Haut reizen. Blätter von Stielen abzupfen. 
Brennnesselblätter zusammen mit Spitzwegerich, Wildem Oregano, gemahlenen Sonnenblumenkernen, Olivenöl, Pfeffer und Salz mit dem Pürierstab oder der Maschine vermischen, etwas Zitronensaft dazugeben. Rote oder gelbe Paprikastücke bringen etwas Farbe hinein. 

Kräuterbutter

Zimmerwarme Butter mit klein geschnittenem Spitzwegerich, Wildem Oregano, Thymian, Bergbohnenkraut, Schnittlauch, Pfeffer, Salz und wenig Zitronensaft sowie für eine schöne Optik Rosenblüten oder andere Blütenblätter vermischen. 


Wer bei der Wildkräuterführung nicht dabei war, kann hier nachlesen und anschauen, was er verpasst hat: www.meine.stimme.de/44239
3
Diesen Autoren gefällt das:
2 Kommentare
914
Eva-Maria Heidenwag aus Neuenstadt | 11.08.2018 | 07:39  
136
Heiderose Burkhardt aus Künzelsau | 12.08.2018 | 20:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.