Start in den Frühling beim VdK Elsenz

Eppingen: VdK-Treff - Elsenz | Frühlingshafte Tischdeko aus Ästen, Blumen und Zweigen erwartete am vergangenen Samstag die Festbesucher im VdK - Treff.
Klein aber fein gestaltete sich das Frühlingsfest beim VdK Elsenz.
Tischgespräche führen, Beziehungen aufbauen, das Zwanglose und Gesellige bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen, später auch ein herzhafter Imbiss standen im Vordergrund der Veranstaltung.

Natürlich können wir nicht immer ein volles Haus haben, ein Paar Besucher mehr hätten nicht geschadet, aber wir geben uns so wie heute auch mal mit knapp unter 30 Gästen zufrieden, zog die frisch gewählte VdK Vorsitzende Andrea Doll ihr versöhnliches Resümee. Sagte und sorgte gleich mit ihrer nach Elsenzer Mundart vorgetragen lustiger Geschichte über Gartenkriechtiere und was man sonst davon hält für Schmunzeln und Lachen. Da war sie wieder die Andrea so wie sie wir kennen „Stimmungsvoll, Aufmunternd und immer Gut für das Heitere“.
Ein Zuhörer meinte gar, das hat mir besser Gefallen als die Sendung Hannes und der Bürgermeister im Fernsehen. .

Ortsvorsteher Mike Frank brachte es auf den Punkt, es war heute gesellig, unterhaltsam und schön, dem konnten die Besucher mit Applaus nur beipflichten.

Umso eine Veranstaltung auch wenn sie an der Besucherzahl gemessen etwas kleiner ausgefallen ist, muss trotzdem organisiert werden und man braucht viele fleißige Hände wie die von Andrea Doll und Ihrem Frauenteam um so etwas zu bewerkstelligen. Hierfür ein herzlich gemeintes Vergelt’s Gott und weiter so.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.