Acht Eppinger Kreismeistertitel im Mehrkampf

von links Eliano Hoppe und Luc Holzwarth
Bei den Mitte Juni in Sinsheim stattfindenden Kreismehrkampf-Meisterschaften erkämpfte sich der Eppinger Leichtathletik-Nachwuchs acht Kreismeistertitel. Unter den Titelträgern im Dreikampf sind Sophia Henrich W10, Luc Holzwarth M10 und Millicent Graf W15. Siege in den Vierkämpfen (zusätzlich mit Hochsprung) gingen an Eliano Hoppe M12, Pauline Zipplies W13, Alissa Pfeil W14, Loris Cardoso M14 und Kayah Genz W15. Vordere Platzierungen in der U12 erreichten Lea Auderer, Franziska Ebert, Lasse Maier, Niklas Maier und Rafael Godi. Anna Müßig, Jason Vylezik, Moritz Maier und Joline Goll zeigten ihre Vielseitigkeit und gute Leistungen in den Mehrkämpfen. Mit 174 Punkten Abstand zum Zweitplatzierten gewann Luc Holzwarth überlegen den Dreikampf in seiner Altersklasse. Eliano Hoppe erkämpfte sich die erforderliche Quali für die Badischen Meisterschaften im Vierkampf. In 10,86sek. ließ Pauline Zipplies ihren Gegnerinnen im 75m Sprint erneut keine Chance. Loris Cardoso absolvierte einen fehlerfreien Vierkampf mit Bestleistungen und war mit fast 200 Punkten Vorsprung konkurrenzlos.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.