„Der Sommer, KARATE und Du!“

Lennox und Collin Schenk zeigen eine Partnertechnik
Getreu diesem Motto hatten wir uns alle auf einen tollen Sommer und auf unsere Beteiligung an der Gartenschau 2021 in Eppingen gefreut. Nun ist es jedoch amtlich: Das für dieses Jahr geplante Großereignis wird aufgrund der Corona-Pandemie in das nächste Jahr verschoben. Von dieser Entscheidung ist auch der Karateverein Eppingen betroffen. Bei der regelmäßigen Veranstaltungsreihe „Fit im Park“ wollten wir aktiv dabei sein und hatten zahlreiche Termine vereinbart. Vorgesehen war ein kostenloses Mitmachprogramm für alle Interessierten - von einfachen Karatetechniken über Fitness bis zur Selbstverteidigung. Ebenso war eine Beteiligung an einzelnen Großveranstaltungen beabsichtigt. Nun müssen wir leider umplanen. Derzeit laufen bereits die Gespräche mit Tanja Bissinger vom Veranstaltungsteam der Gartenschau für eine Neuplanung im Jahr 2022. Auch dort will der Karateverein aktiv mit dabei sein. Unabhängig davon hoffen wir alle auch dieses Jahr noch auf einen Sommer, in dem wir nicht nur Karate, sondern auch wieder viele anderen schönen Dinge erleben dürfen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.