Durchstarten für eine neue Show

Die Vorbereitungen für das Musical "The greatest Showman" laufen auf Hochtouren
Eppingen: RRV-Vereinsheim und Gelände | In den Herbstferien war der offizielle Probenstart für das jährliche Musical auf Rollen. Die Vorbereitungen darauf laufen auf Hochtouren. So kann man ein Glanzstück der Kulisse - eine originalgetreue Bar (beim RRV mit Rollschuhen befahrbar!) - schon seit geraumer Zeit bewundern. Für die Kostüm-Schneiderinnen heißt es nun Gas geben, denn viele der ca. 60 Darsteller schlüpfen in mehrere Rollen, darunter einzigartige Kuriositäten.

Am vergangenen Wochenende haben nun verschiedene Gruppen mit dem Einstudieren ihrer Nummern begonnen. Und das Showfieber hat alle erfasst - kein Wunder bei derart mitreißender Musik, darunter mehrfach ausgezeichnete Songs. Sie Story dreht sich um P.T. Barnum, besser bekannt als „The Greates Showman“. Bei so einem Kinohit sind die Erwartungen natürlich extrem hoch. Aber wer die Inszenierungen des RRV aus früheren Jahren kennt, ahnt, wie sehr sich alle Beteiligten ins Zeug legen, um genau das auf die Bühne zu bringen: „The Greatest Show“. Kleiner Tipp: Eintrittskarten für die Vorstellungen im Januar sollte man sich frühzeitig sichern, denn die ersten Reisebusse nach Eppingen sind gebucht! Unter www.rrv-eppingen.de ist der Online-Verkauf bereits freigeschaltet.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.