Edwin Baitinger erkämpft Bronzemedaille bei der Deutschen Meisterschaft

Edwin Baitinger präsentiert seine Urkunde und Medaille
Goju-Ryu Karate Verein Eppingen e.V.

Anfang Juni fand in Erfurt die Deutsche Meisterschaft der Jugend, Junioren und U 21 statt. Vom Eppinger Karateverein hatten sich vier Wettkämpfer durch ihre Platzierungen bei der Landesmeisterschaft für das Kumite qualifiziert.

Für Quentin Schenk (Junioren -68 kg) und Nicolas Pfleger (Junioren -76 kg) war dies die erste Teilnahme an einer Deutschen Meisterschaft. Dabei konnten sie wertvolle Erfahrungen sammeln; für eine Platzierung hat es allerdings (noch) nicht gereicht.
Philipp Tritschler (U 21 -84 kg) konnte seinen ersten Kampf gewinnen, musste sich dann jedoch geschlagen geben und konnte ebenfalls keine Platzierung erreichen.

Edwin Baitinger (U 21 -75 kg) gewann seine ersten vier Kämpfe relativ souverän und zog ins Halbfinale ein. In einem hochklassigen und harten Kampf unterlag er nur knapp seinem Gegner. Den Kampf um den dritten Platz konnte Edwin deutlich für sich entscheiden und damit verdient die Bronzemedaille gewinnen. Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg!


Terminvorschau
Am Samstag, den 23. Juni 2018 findet in der Hardwaldhalle der Regio-Cup Nord des Karateverbandes Baden-Württemberg statt. Dies ist ein Einsteiger-Turnier für Mini-Kids, Kinder und Schüler bis Jahrgang 2005. Zuschauer sind herzlich willkommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.