„Entdecke die Vielfalt des Goju-Ryu“ - Onlinetraining ein voller Erfolg

Oliver Spörle vom Karateverein Eppingen beim Online-Training im Garten
Am 20.06. fand die neu konzipierte Online-Trainingsreihe des Goju-Ryu Karate-Bundes Deutschland (GKD) ihren vorläufigen Schlusspunkt. Aufgrund der Coronapandemie hatte der GKD das Konzept „Entdecke die Vielfalt des Goju-Ryu“ entwickelt und mit zahlreichen hochkarätigen Trainern durchgeführt. Seit Anfang März wurden jeweils sonntags im 14-Tage-Rhythmus kostenlose Online-Lehrgänge angeboten. An insgesamt zehn Sonntagen waren insgesamt fast 1000 Teilnehmer bei dieser aus der Not geborenen Idee mit Begeisterung dabei. Zum Abschluss waren die Katas Seenchin und Sanchin Inhalt der Trainingseinheiten. Neben den rein technischen Abläufen gaben die Trainer ihr Wissen und ihre Erfahrung preis und konnten so viele wichtige Hinweise zur konkreten Anwendung erläutern. Auch der Karateverein Eppingen war wieder mit einigen Karatekas (Elke Rannalter, Oliver Spörle und Alfred Keller) am Bildschirm vertreten. Alle drei erklärten übereinstimmend: „Das Angebot des GKD war eine tolle Sache. Da kein reguläres Training möglich war, konnten wir auf diesem Wege trotzdem Karate trainieren. Dank der breiten Themenauswahl und der hervorragenden Trainer haben wir sehr viel gelernt. Wir freuen uns schon auf eine Fortsetzung der Online-Lehrgänge im Herbst.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.