Eppinger Karatekas starten beim Mini-Barock-Cup in Ludwigsburg

Am Samstag, 03.10. findet in Ludwigsburg der „Mini-Barock-Cup“ statt. Dies ist eine kleinformatige Version des bekannten Barock-Cups. Ausgetragen werden die beiden Disziplinen Kata und Kumite. Startberechtigt sind alle Karatekas bis Jahrgang 2009 (Schüler B und A, Jugend, Junioren und Leistungsklasse). Für die Karatesportler ist diese Veranstaltung der Wiedereinstieg in die Wettkämpfe. Der ausrichtende MTV Ludwigsburg hat ein umfassendes Hygienekonzept auf der Grundlage der aktuellen Regeln ausgearbeitet. Vom Eppinger Karateverein nehmen voraussichtlich sechs Karatekas teil: Lennox, Collin, Cedric und Quentin Schenk sowie Lisa Abendschein und Edwin Baitinger.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.