Erfolgreiche Eppinger Fünfkämpfer

v.l. Johanna Bokelmann, Rafael Godi, Sina Bokelmann
In den Block-Fünfkämpfen werden die ersten Titelkämpfe auf Badischer Ebene für die Schülerleichtathleten ab 12 Jahren ausgetragen. Drei Eppinger der U14 hatten sich für die Badischen Meisterschaften im schön gelegenen Bodenseestadion in Konstanz qualifiziert. In den Mehrkämpfen kommen ab dem Alter von 12 Jahren weitere technische Disziplinen wie der Hürdenlauf, Kugelstoßen, Diskuswerfen und Speerwerfen hinzu, die hohe koordinative Anforderungen an die Schüler stellen. Je nach Neigung können die Athleten zwischen drei verschiedenen Mehrkämpfen wählen. Johanna und Sina Bokelmann starteten erstmalig bei Landesmeisterschaften und konnten in der Altersklasse W12 im Fünfkampf Block Wurf (75m, Weitsprung, 60m Hürden, Kugelstoßen, Diskuswerfen) die Plätze 15 und 16 erreichen. Für beide war es ein aufregendes Erlebnis, bei dem sie viele Wettkampferfahrungen sammeln konnten. Die neuen technischen Disziplinen, vor allem im Wurf, stehen in den kommenden Jahren im Training im Mittelpunkt. Rafael Godi startete im Fünfkampf Block Lauf (75m, Weitsprung, 60m Hürden, Ballwurf, 800m) der Altersklasse M13 und wurde 16. Nach guten Sprintzeiten, verlor er im Weitsprung wertvolle Punkte, die er auch im abschließenden 800m-Lauf nicht mehr aufholen konnte.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.