Fünf Monate Online-Karatetraining mit Simone Vollweiler

Simone Vollweiler beim Moderieren einer Vorführung des Karatevereins Eppingen
Das letzte Karatetraining in der Eppinger Hardwaldhalle liegt inzwischen über sieben Monate zurück. Ende Oktober des letzten Jahres kämpften die Karatekas zum letzten Mal auf den Eppinger Matten. Umso erfreulicher, dass es in der Zwischenzeit einige Onlineangebote gab, die es ermöglichten zumindest einige Karatetechniken unter Anleitung zu trainieren. Von Anfang Januar bis Anfang Juni 2021 bot Simone Vollweiler, Trainerin beim Karateverein Eppingen, jeden Mittwoch ein Online-Karatetraining an. Das jeweils 40-minütige Training beinhaltete sowohl einen konditionellen Teil mit Beweglichkeits- und Kräftigungsübungen als auch einen karatetechnischen Part mit Techniken und Kombinationen. Simone Vollweiler (3. Dan) hat langjährige Trainererfahrung im Kinder- und Jugendbereich. Zudem trainiert sie seit vielen Jahren einmal in der Woche die erwachsenen Karatekas der Unter- und Mittelstufe in Eppingen. Die zertifizierte Gewaltschutztrainerin ist insbesondere auf dem Gebiet der Selbstverteidigung eine anerkannte Expertin und führt deshalb einmal im Monat
-zusammen mit Jürgen Antritter- eine spezielle Selbstverteidigungseinheit durch.
„Das Online-Training hat sehr viel Spaß gemacht und war auch für mich eine neue Erfahrung“ resümierte Simone nach dem (vorläufigen) Abschluss der Online-Reihe.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.