Glückwünsche zum 65. Geburtstag von Hartmut Sauer

Hartmut Sauer (stehend dritter von links) inmitten der Gratulanten des Karatevereins Eppingen
Am 30.08.2018 feierte Hartmut Sauer seinen 65. Geburtstag. Als Gründungsmitglied des 1975 in die Taufe gehobenen Goju-Ryu Karatevereins Eppingen gehörte er zu den „Männern der ersten Stunde“; bereits seit 1987 ist er Vorsitzender des Vereins. Von Beginn an engagierte sich Hartmut Sauer nicht nur im Verein, sondern auch in den Verbänden. Schon seit 1996 ist er Präsident des Baden-Württembergischen Goju-Ryu Karateverbandes. Zudem ist er nun schon seit 40 Jahren ununterbrochen Präsident des Goju-Ryu Karateverbandes Deutschland. So war es selbstverständ-lich, dass der Eppinger Dojo-Leiter Matthias Schäfer und eine stattliche Anzahl weiterer Karatekas dem Jubilar ein Präsent überbrachten. Matthias Schäfer bedankte sich bei Hartmut Sauer für das jahrzehntelange Engagement für den Karatesport und wünschte dem Jubilar Gesundheit und Vitalität für die Zukunft.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.