Gürtelprüfung geschafft!

Folgende Karatekas haben die Prüfung erfolgreich absolviert: (Hintere Reihe von links nach rechts) Roland Heil (5. Kyu, blauer Gürtel), Daniel Marcevski (6. Kyu, grüner Gürtel), Michael Behnke, Lisa Abendschein, Stefan Siedler (alle 7. Kyu, oranger Gürtel), Ferdinand Reif und Samet Werner (beide 8. Kyu, gelber Gürtel). (Vordere Reihe von links nach rechts) Helen Heil, Dennis Heil (beide 8. Kyu, gelber Gürtel), Alexander Kari (7. Kyu, oranger Gürtel), Simon Schneider (8. Kyu, gelber Gürtel), Patrick Prusch
Am letzten Trainingstag vor den Sommerferien fanden die Gürtelprüfungen der Kyu-Grade beim Goju-Ryu Karate Verein Eppingen e.V. statt. Nach wochenlanger Vorbereitung durch das Trainerteam stellten sich insgesamt 15 Karatekas der Herausforderung, ihr Können vor dem Dojo-Leiter und Prüfer Matthias Schäfer zu beweisen. Dabei mussten nach der Prüfungsordnung des Goju-Ryu Karatestils verschiedene Grundschul- und Partnertechniken sowie Katas (Formenläufe) gezeigt werden. Die Aufregung vor der Prüfung war groß, aber die Freude danach noch viel größer. Alle Prüflinge konnten die Gratulation des Prüfers zur bestandenen Prüfung entgegennehmen. Matthias Schäfer: „Ich bin mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden. Alle Prüflinge haben sich intensiv vorbereitet und ihren neuen Gürtel verdient, auch wenn nicht alles perfekt und manches noch verbesserungsfähig war. Doch wie heißt es so schön: Der Weg ist das Ziel - und das trifft auf Karate ganz besonders zu.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.