Handball-C-Jugend des TB Richen feiert zweiten Saisonerfolg

sb Die C-Jugend des TB Richen feierte ihren zweiten Saisonerfolg, v.l.n.r.: Florian Wolf, Fabian Wolf, Lion Ernst, Bennet Müller, Tim Brenner, Dennis Jablonski und Trainer Robin Renz.
Die Handball C-Jugend des Turnerbundes Richen behielt in der Begegnung der Kreisliga A im Bezirk Heilbronn-Franken gegen die TSG Heilbronn deutlich die Oberhand. Trotz Unterzahl - den beiden Richener Trainern Lukas Sommerfeld und Robin Renz standen lediglich sechs Spieler zur Verfügung - dominierten die Nachwuchshandballer des TB fast nach Belieben und gewannen nach einem 12:4-Vorsprung zur Halbzeit am Ende deutlich mit 25:15. „Wir haben heute unsere Angriffe konsequent zu Ende gespielt und eine geschlossene Mannschaftsleistung gezeigt“, freute sich Lukas Sommerfeld über den zweiten Saisonsieg. Bemerkenswert: Der Gästetrainer verhielt sich äußerst fair und nahm bis weit in die zweite Halbzeit ebenfalls seinen siebten Spieler vom Feld, so dass die numerische Unterlegenheit ausgeglichen war. Weiter geht es am 25. Januar mit dem Auswärtsspiel bei der JSG Neckar-Kocher 2. Für den TB Richen spielten Florian Wolf (Tor), Fabian Wolf, Bennet Müller (4 Treffer), Lion Ernst (9), Dennis Jablonski (3) und Tim Brenner.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.