Jahresabschlussfeier des Karatevereins Eppingen

Kinder-, Jugend- und Wettkampftrainer mit ihren Präsenten
Am Samstag, den 21.12.2019 konnte Dojo-Leiter Matthias Schäfer über 60 Mitglieder des Eppinger Karatevereins zur Jahresabschlussfeier in der Pizzeria „Da Nino“ in Ittlingen begrüßen. Zunächst feierten die Kinder, Schüler und Jugendlichen von 17 bis 20 Uhr. Jeder musste dabei etwas vorführen bzw. eine Aufgabe erfüllen und erhielt dafür ein Geschenk. Die Wettkampftrainer verdienten sich ihre Belohnung mit einer überraschenden Akrobatikeinlage. Anschließend wurde gespielt, gewürfelt und gegessen. Zudem wurden die trainingsfleißigten Sportler ausgezeichnet; Cedric, Quentin und Collin Schenk belegten hierbei die ersten Plätze.
Die Erwachsenen führten ihr traditionelles Schrottwichteln durch. Auch dieses Jahr gab es wieder allerhand sonderbare Kostbarkeiten zu bewundern, die für lustigen Gesprächsstoff sorgten. Für ihre Tätigkeit als Trainer wurden folgende Karatekas mit einem kleinen Präsent belohnt: Matthias Schäfer, Jürgen Antritter, Angelika Autenrieth, Simone Vollweiler, Denis Kizilkaya, Felix Peschau, Edwin Baitinger, Philipp Tritschler, Marie-Luise Häcker, Emely Borneck, Steffen Kuhn und Alfred Keller. Die Feier war von Antje Schäfer in bewährter Manier bestens vorbereitet und dauerte in geselliger Stimmung bis weit nach Mitternacht.
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.