Junge Eppinger Karatekas beim Barock Cup erfolgreich

Hintere Reihe von links: Anita Schenk (stolze Mutter), Edwin Baitinger (Betreuer und Kampfrichter), Cedric Schenk, Quentin Schenk, Denis Kizilkaya (Kampfrichter). Vorne die beiden Platzierten (von links) Lennox Schenk und Collin Schenk.
Am letzten Wochenende waren einige Eppinger Karatekas beim Barock Cup in Ludwigsburg am Start. Dabei konnten sowohl Lennox Schenk (Schüler B) als auch Collin Schenk (Schüler A) im Kumite jeweils einen dritten Platz erkämpfen. In der Disziplin Kata erreichte Collin Schenk sogar den zweiten Platz. Der Karateverein Eppingen gratuliert den jungen Kämpfern zu ihren Erfolgen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.