Karate-Landesmeisterschaft der Jugend, Junioren und U-21 in Breisach -Vier Eppinger Karatekas für Deutsche Meisterschaft qualifiziert-

V.l.n.r.: Nicolas Pfleger, Quentin Schenk, Philipp Tritschler, Edwin Baitinger, Cedric Schenk, Collin Schenk, Steven Ruppel, Nikita Hammermeister, Lennox Schenk.
Am 05.05.2018 fand in Breisach die Karate-Landesmeisterschaft der Jugend, Junioren und U 21 statt. Die Eppinger Wettkämpfer starteten dabei in beiden Disziplinen (Kata und Kumite). In der Kategorie Kata Jugend erreichten Nikita Hammermeister und Steven Ruppel jeweils den 5. Platz.

Im Kumite belegte Cedric Schenk den 6. Platz. Nicolas Pfleger (Junioren -76kg) und Nikita Hammermeister konnten jeweils den 4. Platz erreichen. Quentin Schenk erkämpfte sich bei den Junioren (-68kg) den 3. Platz. Edwin Baitinger (U 21 -75 kg) sowie Philipp Tritschler (U 21 -84 kg) konnten in das Finale einziehen, wo sie allerdings unterlagen und somit jeweils den 2. Platz belegten.

Somit haben sich im Kumite die Athleten Edwin, Philipp, Quentin und Nicolas für die Deutsche Meisterschaft am 02.und 03.06.2018 in Erfurt qualifiziert.

Das Foto zeigt die erfolgreichen Eppinger Karatekas. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg bei der Deutschen Meisterschaft!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.