Königschiessen

Ehren- Oberschützenmeister wird neuer SCHÜTZENKÖNIG
Auch in diesem Jahr fand das Königschießen am Nachmittag wieder einmal einen recht guten Anklang bei den Mitgliedern; nach dem Trainingsschießen des 45ten Vereinspokalschießens war für die Beteiligten ein reichhaltiges Grill- und Salatbuffet aufgebaut worden bei dem für jeden Geschmack etwas angeboten wurde. Am frühen Nachmittag lieferten sich dann Mitglieder und Gäste bis zum Ende der Schießzeit eifrige und spannende Wettkämpfe um die Königswürden und die Titel der Prinzen, Ritter, Damen und Ehren- sowie Gäste- Ehrenscheibe. Nach Kaffee und Kuchen konnte Schützenmeister Jens Filsinger und Sportleiter Eric Reimold gegen 17.00 Uhr die Königsproklamation vornehmen. Unser neuer Jungschützenkönig wurde unser „alter“ Jungschützenkönig Felix Navara, ihm zur Seite steht als 1. Prinzessin Hanna Schmid und als 2. Prinzessin deren Schwester Marina Schmid. Den Titel Schützenkönigin trägt für das nächste Jahr unsere aktive Schützin Simona Dattino die mit einem 345 Teiler ins Schwarze getroffen hatte. Als ihre 1.Dame und 2. Dame fungieren Beate Zutavern und Tina Schmid- Zutavern. Die Ehren- Plakette der Damen konnte Beate Zutavern in Empfang nehmen. Schützenkönig für das kommende Jahr wurde mit einem 563 Teiler unser Ehren- Oberschützenmeister Wolfgang Heinrich, als 1. Ritter steht ihm Andreas Schleihauf und als 2. Ritter Bodo Semmler zur Seite. Ehren- Schriftführer Hans Frank bekam die Plakette für die Ehren- Scheibe der Herren überreicht. Die Gäste- Ehrenscheibe ging für 9,9 Ringe an Luca Hetzel. In gemütlicher Runde und nach einem Umtrunk des neuen Königspaares konnten die Verantwortlichen auf eine gelungene Veranstaltung zurückblicken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.