Königsschießen 2019

Neuer Schützenkönig und Überraschung beim Königspokal 2019
Die Beteiligung am Königsschießen und am Königspokal 2019 am 06. Januar war sehr gut. Eine kleine Überraschung gab es um den Pistolenpokal. Drei Gewehrschützen lagen vorne. Timo Schmeisser gewann mit 10,2 Ringen vor Florian Gauderer und Michael Hockenberger mit je 9,6 Ringen.
Bei den Schülern wurde Natalie Bachmann mit 9,90 Ringen Schützenkönigin. Erste Prinzessin wurde Liv Ziegler mit 9,51 Ringen und 2. Page Valentin Huber mit 9,39 Ringen. Die Ehrenscheibe gewann Valentin Huber mit 9,92 Ringen, vor Liv Ziegler mit 9,76 Ringen und Natalie Bachmann mit 6 Ringen.
Bei der Jugend wurde Schützenkönig Luca Meder mit 9,49 Ringen. Erste Prinzessin wurde Caroline Schuhmacher mit 9,45 Ringen und 2. Prinzessin Lisanne Horsinka mit 8,46 Ringen. Die Ehrenscheibe gewann Denise Müller mit 10,52 Ringen vor Luca Meder mit 8,87 Ringen und Mara Renz mit 8,70 Ringen.
Bei den Schützen wurde Holger Senk 10,14 Ringen Schützenkönig 2019. Erster Ritter wurde Klaus Benz I mit 9,41 Ringen und Johannes Benz wurde mit mit 9,38 Ringen zweiter Ritter. Den besten Schuss des Tages hatte Philipp Holzwarth. Mit 10,93 Ringen gewann er die Ehrenscheibe. Auf den Plätzen folgen Daniel Stuntz mit 10,61 Ringen und Klaus Benz II mit 10,12 Ringen.





1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.