Lasst uns froh und munter sein… beim Nikolausturnen vom Turnverein Eppingen

Das Nikolausturnen des Turnvereins Eppingen mit vielen strahlenden Kinderaugen
Eppingen: Hardwaldhalle | Fröhlich und sportlich fand am 2. Advent das Nikolausturnen des TV Eppingen in der Hardwaldhalle statt. Über 200 Kinder sind der Einladung des TV-Kinderturnteams gefolgt, um die Vielfalt des Kinderturnens kennenzulernen. Vielfältige Bewegungsstationen zum Klettern, Hangeln, Rutschen, Hüpfen, Balancieren, Schwingen und ein Ballspielfeld wurden von den Kindern begeistert ausprobiert. Für jedes Kind war das passende dabei und auch die nicht so mutigen Kinder wagten nach einer gewissen Zeit doch alleine den Sprung vom hohen Kasten. Nach dem Abbau der Gerätschaften begrüßte die 1. Vorsitzende Elke Cardoso die Anwesenden und bedankte sich bei allen Helfern und Übungsleitern für ihr ehrenamtliches Engagement und den Organisatoren der Veranstaltung Simone Essig, Sibylle Müller, Barbara Lang und Tanja Probst. Insgesamt waren an diesem Tag ca. 40 Helfer an der Veranstaltung beteiligt. Dieses Jahr zeigte die Turngruppe der 1.-2. Klasse Mädchen, dass sie auch tänzerisch begabt sind. Unter der Leitung von Katja Michels und Julia Ehehalt präsentierten die Mädchen eine tolle Aufführung. Zum Abschluss marschierte der liebe Nikolaus fröhlich in die Sporthalle und begrüßte alle Kinder recht herzlich und - natürlich - hatte er für jedes Kind wieder etwas Süßes in seinem großen Nikolaussack dabei.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.