Lieblingsschokolade, selbstgemacht.

Die DLRG Jugend Eppingen zu Gast in der Rittersport Schokowerkstatt Waldenbuch.
Wir besuchten zusammen mit 28 Kindern und Jugendlichen die Rittersport Schokowerkstatt in Waldenbuch.
Bereits im Morgengrauen trafen wir uns und fuhren mit einem angemieteten Linienbus nach Waldenbuch. Um 09.45 Uhr öffneten sich die Tore der Schokowerkstatt und unser Workshop konnte beginnen. Zuerst befassten wir uns mit dem Weg der Kakaobohne bis hin zur verpackten Schokolade. Danach wurden wir in die Herstellung unserer eigenen Schokolade eingewiesen - zur Auswahl standen weiße Schokolade, Vollmilch oder Halbbitter. Die Grundmasse vermischten wir mit selbstgewählten Extras wie zum Beispiel Mini-Marshmallows, Smarties oder Gummibärchen. Während die Schokoladentafeln 15 Minuten in den Formen erkalteten, gestalteten wir aus bereitgestellten Kartonagen unsere individuelle Verpackung. Abschließend wurden die Schokoladentafeln in Folie gelegt und luftdicht verpackt.
Im Anschluss gingen  alle Teilnehmern in den werkseigenen Verkaufsraum. Jede Naschkatze konnte hier nach Herzenslust zu Schokolade in allen Größen und Sorten sowie Sondereditionen, Testsorten und Geschenkartikeln greifen. Mit prall gefüllten Tüten ging es  heimwärts. Am Hallenbad Eppingen wurden wir bereits von zahlreichen Eltern erwartet.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.