Mitgliederversammlung des Karatevereins Eppingen

Am 28.02.2020 fand die diesjährige Mitgliederversammlung des Karatevereins Eppingen im Berliner Eck bei Janni statt. Die Kassenprüferinnen Tanja Glasbrenner und Lili Kizilkaya bescheinigten der Kassenwartin Antje Schäfer eine lückenlose und geordnete Kassenführung. Nach der Entlastung der Vorstandsmitglieder wurden turnusgemäß die anstehenden Neuwahlen durchgeführt. Felix Peschau agierte dabei souverän in der Funktion des Wahlleiters. Matthias Schäfer (2. Vorsitzender), Antje Schäfer (Kassenwart), Jürgen Antritter (Sportwart), Angelika Autenrieth (Jugendwart), Sylke Barth (Schriftführer), Elke Rannalter (Frauenbeauftragte) und Alfred Keller (Pressesprecher) wurden in ihren Ämtern bestätigt. Medienbeauftragter Denis Kizilkaya erhielt Verstärkung durch Quentin Schenk. Als zweite Kassenprüferin neben Tanja Glasbrenner wurde Ulrike Janoschek gewählt. Anschließend wurde der Haushaltsplan 2020 besprochen und wie vorgelegt beschlossen. Die im laufenden Jahr anstehenden Termine wurden ausgiebig diskutiert. Neben den Lehrgängen und Wettkämpfen stehen zahlreiche weitere Veranstaltungen an (u.a. Vereinsausflug in Form einer Kanutour, Trainingslager, Grillfest). Erst kurz nach Mitternacht konnte Matthias Schäfer die lebhafte Mitgliederversammlung beenden.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.