Tag der Rettungskräfte - Wasserfreunde Gemmingen gewinnen 1250 Meter-Wettschwimmen

(Foto: privat)
Am Sonntag, 7. Juli fand im Gemminger Imre-Gutyan-Freibad der Tag der Rettungskräfte der DLRG-Ortsgruppe und des DRK-Ortsvereins Gemmingen statt. Im Rahmen des 1250-Jahr-Jubiläums der Gemeinde Gemmingen hatten die Organiatoren für Vereine und andere Gruppen ein 1250 Meter-Schwimmen auf die Beine gestellt. Sechs Mannschaften wagten sich an diese Aufgabe heran. Die Wasserfreunde Gemmingen starteten mit einer Herren- und einer Jugendmannschaft. Am Ende stand die Herrenmannschaft der Wasserballer als klarer Sieger fest. Das Jugendteam belegte den vierten Platz. Teilgenommen haben für die Herren Ralf Bär, Lars Friedel und Sven Waldmann. Für die Jugend waren Jonas Ebert, Erik Friedel und Patrik Siegmann am Start.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.