VFB EPPINGEN: A-JUNIOREN (U19)

Eppingen: VfB-Vereinsheim | Spielbericht U19:
U19 siegt mit 0:8 beim Aufsteiger TSV Sulzbach 
 
Torschützen: Mouha Camara, Nojus Zigmantavicius 3x, Cedric Späth, Giaco Wiczynski 3x

Endlich wieder zu "Null"!
Beim TSV Sulzbach siegte der VfB- Nachwuchs deutlich und bleibt weiterhin ungeschlagen und ohne Punktverlust! 
Von Beginn an setzten die Gäste die tief stehende Heimelf unter Druck und erzielten bereits in der 7. Minute den Führungstreffer durch Mouha Camara. Trotz widrigen Platzverhältnissen, bauten die Gäste in regelmäßigen Abständen ihre Führung zum 0:7 Pausenstand aus. 
Nach dem Seitenwechsel, verstärkte Sulzbach noch mehr ihre Defensive und die VfB- Jungs agierten oft zu umständlich, konnten das Tempo nicht mehr hoch halten, die erforderliche Passqualität war zu schlampig, was zum Teil auch an den schlechten Platzverhältnissen lag und so erzielte Giaco Wiczynski den einizigen Treffer der 2. Halbzeit zum 0:8 Endstand.
Am kommenden Mittwoch um 19 Uhr findet in Gemmingen unser Kreispokalspiel statt, wo es wiederum keine leichte Aufgabe sein wird, bevor dann am Samstag der VfR Mannheim zu Gast in Eppingen ist!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.