Lohnt sich ein Besuch der Spielbank Bad Dürkheim?

 

Das Heilbronner Land und seine Gebiete rund um Kraichgau und Hohenlohe ziehen jedes Jahr Tausende Gäste an. Das besondere Klima, die Schlösser und Burgen sowie die exzellenten Weine und vielfältige Wellness- und Gesundheitsangebote, machen die Region so beliebt. Ein guter Freizeittipp ist der Besuch der in Bad Dürkheim ansässigen Spielbank.

Spielbank Bad Dürkheim

Wegen seiner Heilquellen berühmt und seiner Spielbank beliebt, ist Bad Dürkheim kein unbekanntes Städtchen im Bundesland Rheinland-Pfalz. Die Spielbank des Ortes liegt im Kurhaus, mitten in der Stadt und ist verkehrstechnisch bestens an die Rhein-Neckar-Region angebunden. Die Eröffnung fand im Jahr 1949 statt.

Das große Spiel der modern eingerichteten Spielbank beinhaltet die gewinnträchtigen Kesselspiele American Roulette sowie das französische Roulette. Für beide Varianten stehen jeweils zwei Tische bereit. Touch Bet Roulette, die Mischung zwischen Live-Spiel und Computer wird im klassischen Spiel ebenso angeboten. Drei Texas Holdem Tische versprechen ultimativen Pokerspaß. Mehrmals in der Woche stattfindende Pokerturniere erfreuen die Profis. Zwei Tische sind für Black Jack, der amerikanischen 17 + 4 Version, reserviert.

Die Glücksspielautomaten liegen gegenüber in einem separaten Gebäude, dem Jackpot-Corner. Auf 500 m² befinden sich hier 120 Slots. Ein Restaurant und zwei Bars geben Hunger und Durst keine Chance. Einen Dresscode gibt es hier nicht, aber die Kleidung sollte schon gepflegt aussehen.


Für wen lohnt sich der Besuch im Casino Bad Dürkheim?

Für einen Besuch im Casino Bad Dürkheim spricht das Spielen in überschaubaren Räumen und die dadurch herrschende entspannte Atmosphäre. Ist das Urlaubsdomizil in der näheren Umgebung von Bad Dürkheim, so lohnt sich ein Besuch, da genug Auswahl an Tischspielen besteht und man bei einem Besuch den Spielbankencharme kennenlernen kann.

Alternativen zum Casino Bad Dürkheim

Spielbank Bad Neuenahr

Ganz in der Nähe liegt die Spielbank Bad Neuenahr, die in einem 1903 errichteten Jugendstilgebäude zu Hause ist. Die Innenausstattung ist passend zur Fassade im Jugendstil gehalten. Amerikanisches und französisches Roulette, Black Jack, Texas Holdem und Pokerturniere werden hier in fünf Spielsälen gespielt. Das Automatencasino beherbergt 140 Glücksspielautomaten. Elegante Kleidung ist erwünscht.

Bei der Suche nach weiteren geschichtlich interessanten und in alten Gebäuden mit edler Inneneinrichtung untergebrachten Spielbanken, müssen weitere Fahrten in Kauf genommen werden. Diese Kriterien erfüllt beispielsweise die Spielbank Bad Ems.

Spielbank Trier

Ein modern gestaltetes Haus mit German Roulette-, Black Jack- und Poker-Angeboten. 82 Geldspielautomaten stehen für den großen Gewinn bereit.

Spielbank Mainz

Ein Casino ohne Spielbankenflair. American Roulette, französisches Roulette und Black Jack finden hier im großen Stil statt. Spezialisiert ist die Spielbank auf Poker.

Ring Casino Nürburgring

In diesem eher kleinen Casino wird American Roulette und Black Jack täglich angeboten. Poker und Pokerturniere werden nur an bestimmten Tagen gespielt. 60 Automaten warten auf Glücksspieler.

Fazit

Die Spielbank Bad Dürkheim ist auf jeden Fall eine Reise wert. Das elegante Innenleben, die gehobene Gastronomie und die gut bestückten Bars vermitteln dem Gast Behaglichkeit. Ständig wechselnde Livemusikangebote unterhalten die Besucher auf angenehme Weise. Für Gäste, die zum ersten Mal eine Spielbank betreten, ist das Casino genau die richtige Wahl, um seine ersten Einsätze zu tätigen. Dadurch, dass kein starrer Dresscode zum Einsatz kommt, kann der Spielbankinteressierte in ungezwungener Atmosphäre das „Spielfeld“ erkunden. In dem angeschlossenen Hotel werden besondere Spielbank-Arrangements mit Übernachtung angeboten.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.