Ehrungsempfang für Lewicki & Halter

Deutsche Meisterschaften im Kunstradsport der Schüler

Mit ein paar wenigen Tagen Verzögerung hat der RSV Concordia Erlenbach am vergangenen Freitag zum Ehrungsempfang in die Erlenbacher Sulmtalhalle geladen. Gleich zwei Sportler des Radsportvereins zeigten bei den Deutschen Schülermeisterschaften am 26. Mai 2018 im Kunstradsport Ihr können und kehrten erfolgreich und stolz aus Worms in die Gemeinde nach Hause. Simon Halter brachte bei seiner allerersten Deutschen Meisterschaft die Konkurrenz ordentlich zum Zittern und konnte sich gleich um zwei Plätze auf Rang 5 verbessern. Und Nico Lewicki machte in diesem Jahr auf die erfolgreiche Saison einen Deckel drauf und schloss mit einem Deutschen Meistertitel und einer nationalen Bestleistung das Sportjahr 2018 ab.
So zelebrierten die Familien, Vereinsmitglieder, Sportfreunde und als Vertreter der Gemeinde Erlenbach, Martin Schropp, die Rückkehr der jungen Sportler Nico & Simon. Doch auch die Trainer müssen bei einem solchen Ehrungsempfang wieder in den Mittelpunkt gerückt werden. Denn ohne die hunderten ehrenamtlichen Trainingsstunden in der Sporthalle und auf Lehrgängen, wäre diese sportliche Leistung nicht möglich gewesen. Dafür ein „großes Danke“ an Rolf Halter und Sabine Kränzle vom RSV Concordia Erlenbach.
Für Nico und Simon geht nun das Training weiter mit neuen Übungen und artistischen Herausforderungen auf dem Kunstrad für die nächste Saison 2019. Wir drücken ihnen die Daumen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.