Ausflug des MV Frohsinn Flein

Die Gruppe vor dem Bahnhof in Lambrecht
Flein: Parkplatz Rathaus | Am Sonntag, 17.09.2017 startete der MV Frohsinn Flein pünktlich um 7.30 Uhr bei kühlen 8° und Nebel zum diesjährigen Vereinsausflug in die Pfalz. Der Bus war voll besetzt, unser Busfahrer Oliver von MaBa-Tours ein toller Fahrer, der uns zeitweise durch die doch sehr engen Straßen in der Pfalz immer sicher gefahren hat.
Nach einer Kaffee- und Brezelpause stieg in Landau in der Pfalz unsere Führerin Martina Roth zu, sie erzählte uns während der Rundfahrt Wissenswertes über die Pfalz, die größte zusammenhängende Waldfläche und die größte zusammenhängende Rebenfläche, aber auch historisches wie die Zugehörigkeit zu Frankreich oder Bayern.
Die Mittagspause verbrachten wir beim "Fest des neuen Weines" in Rhodt unter der Riedburg, die Teilnehmer suchten sich in den Höfen der Strauß-Besen ihr Mittagessen und probierten den sehr leckeren Pfälzer Wein.
Ein weiteres Highlight war die Fahrt mit der "Kuckucksbähnel-Bahn", einer historischen Dampflok, von Lambrecht nach Elmstein.
Als Abschluss gab es ein gemeinsames Abendessen in der Gaststätte Lamm in Flein.
Vielen Dank an alle Teilnehmer des Ausflugs, vor allem aber an die Vorsitzende Gudrun Haag-Erdösi, die alles so super organisiert hat.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.