Erfolg für Fleiner Züchter

Harald Vogel, Heiko Messer, Uwe Göring, Chris Messer, Angelika Reber und Bernd Reber (von links)
Am 01. und 02. September fand in Güglingen die Kreisjungtierschau für Geflügel statt. Die Fleiner Züchter haben erfolgreich an dieser Ausstellung teilgenommen. Insgesamt wurden 355 Tiere zur Schau gestellt. Die Besucher bekamen Puten, Perlhühner, Gänse, Enten, Groß- und Zwerghühner und Tauben zu sehen.


Folgende Züchter aus Flein haben teilgenommen:
Harald Vogel, fränkische Landgans blau,
Bernd Reber, Perlhuhn azurblau mit reduzierter Perlung,
Uwe Göring, Brahma rebhuhnfarbig gebändert,
Heiko Messer, New Hampshire goldbraun,
Angelika Reber, Deutsche Sperber gesperbert,
Chris Messer, Bielefelder Zwerg-Kennhuhn kennfarbig,

Pokale erhielten Uwe Göring, Angelika Reber und Heiko Messer.
Rasse-Kreismeister Geflügel wurden Bernd Reber mit 374 Punkten, Chris Messer mit 375 Punkten, Angelika Reber mit 380 Punkten und Uwe Göring mit 381 Punkten. Sie bekamen eine Urkunde.

Vorstand Harald Vogel wurde vom Landesverband der Rassegeflügelzüchter Württemberg-Hohenzollern eine Urkunde in Anerkennung der Verdienste um die Förderung der
Rassegeflügelzucht die Landesehrennadel in Silber verliehen.
Ein wunderbares Ergebnis für die Fleiner Züchter!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.