Jugendkonzert des MV Frohsinn Flein

Die Fleiner Dirigentin Annette Burkhardt beim Konzert
Flein: Flina | Am vergangenen Sonntag, 15.10.2017 fanden trotz strahlendem Sonnenschein viele Besucher den Weg in die Flina zum diesjährigen Jugendkonzert. Ein besonderes Highlight war in diesem Jahr die Uraufführung der Stücke "Rummel-Bummel" und "Abendmond" des Münsteraner Komponisten Thiemo Kraas. Dem Konzert voraus ging ein Workshop mit den Jung-Musikern aus Flein, Gästen der Jugendkapelle Neudenau-Herbolzheim sowie Michael und Doro Zinßer von Zinßer Metallblasinstrumente Ohrnberg. Am Samstag wurde ganztägig, am Sonntagvormittag intensiv an den Stücken geprobt, der Erfolg war beim Konzert sehr gut zu hören. Das Jugendkonzert startete mit "Cloudius - der Wolkenmann", dieses Stück wurde bereits 2016 beim Jugendkonzert aufgeführt und mit dem Komponisten Thiemo Kraas noch einmal beim Workshop neu erarbeitet. Der "Rummel-Bummel" startete mit der Kirmesorgel, dem Riesenrad, der Geisterbahn und endete auf der Achterbahn. Annette Burkhardt dirigierte die beiden Stücke "Irish Dream" und "Gabriellas Sang", bevor Thiemo Kraas sein zweites Stück "Abendmond", ebenfalls eine Uraufführung, dirigierte. Im "Abendmond" sind die beiden Volkslieder "Abend wird es wieder" und "Der Mond ist aufgegangen" zu finden.
Elena Reinhold von der Jugendkapelle Neudenau-Herbolzheim trug gekonnt mit Begleitung der Jugendkapellen die beiden Stücke "The Rose" und "My Heart will go on" vor. Als Zugabe dirigierte Thiemo Kraas noch einmal aus dem "Rummel-Bummel" die Kirmesorgel, bei der das Publikum begeistert mitklatschte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.