Probenwochenende des Blasorchesters Musikverein Flein

Die Musikerinnen und Musiker beim Gruppenbild vor dem Haus Lutzenberg
Am vergangenen Wochenende vom 02.03. - 04.03.2018, startete das aktive Blasorchester bei Temperaturen unter Null und leichtem Schneefall zum diesjährigen Probenwochenende in das Haus Lutzenberg in Althütte. Nach Zimmerbezug und gemeinsamem Abendessen starteten die 37 Musikerinnen und Musiker in die erste gemeinsame Probe mit ihrem Dirigenten Steffen Burkhardt. Mit Kegeln, Gesellschaftsspielen und Gesprächen endete der erste Probentag.
Der Samstag begann wie gehabt mit einer gemeinsamen Probe, danach teilten sich die einzelnen Register auf. Vielen Dank an Steffen Burkhardt, der sich um das Schlagzeug-Register gekümmert hat. Annette Burkhardt, die für das "hohe Blech" zuständig war, Pia Erdösi, die sich um das "hohe Holz" kümmerte, und Florian Erdösi, der das tiefe Blech, den sogenannten "Maschinenraum" eines Orchesters, anleitete.
Am Samstag Nachmittag, nach Abschluss der Registerproben, trafen sich Teilnehmer zur gemeinsamen Wanderung, andere nutzten die Zeit für eine kurze Ruhepause oder spielten gemeinsam Karten, bevor der Abend mit einer gemeinsamen Probe endete.
Der letzte Tag des Probenwochenendes begann mit einem Weißwurst-Frühstück, natürlich einer letzten Probe, um das Erlernte in der Praxis gemeinsam umzusetzen, und endete mit dem gemeinsamen MIttagessen.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.