Versteigerung von Bildern zugunsten der Fleiner Bürgerstiftung

Bürgermeister Alexander Krüger als erfolgreicher Auktionator zugunsten der Bürgerstiftung Flein
Flein: Rund ums Rathaus in Flein | So hatte man den Fleiner Bürgermeister Alexander Krüger auch noch nicht erlebt. Beim Bürgerstiftungsforum stand er als Auktionator vor dem Publikum, um drei Bilder, die der Fleiner Künstler Klaus Genthner zur Verfügung gestellt hatte, zugunsten der Bürgerstiftung zu versteigern. Mit Informationen über Versteigerungen aus der Geschichte hatte er die zahlreichen Besucher des Forums eingestimmt und ihr Interesse geweckt. Alexander Krüger gelang es, mit Beharrlichkeit und launigen Worten viele immer wieder zu animieren, an der Versteigerung aktiv teilzunehmen. Letzendlich wurde für die drei Bilder ein Versteigerungsergebnis von über 600 Euro erzielt. So gab es an diesem Abend nur Gewinner: Drei glückliche Besitzer von Kunstwerken und die Fleiner Bürgerstiftung, die den Erlös für eine ihrer nächsten Projekte verwenden kann. Angedacht ist dabei vor allem das Thema „Kunst in Flein“. Dazu gibt es schon erste Überlegungen, öffentliche Plätze mit Skulpturen namhafter Künstler aufzuwerten.
Vorstand Wolfgang Wörner bedankte sich bei Klaus Genthner für die großzügige Spende der Bilder und Bürgermeister Alexander Krüger für dessen humorvolle und gekonnte Leitung der Auktion.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.