Erstes Trainingsspiel der Fleiner Ü60-Fußballer seit Februar 2020

Flein: Sportplatz | Durch die Corona-Pandemie wurde auch die Aktivität der Fleiner Ü60-Fußballer für rund 6 Monate lahmgelegt. Am Sonntag, den 26. Juli 2020, ab 10.00 Uhr, trafen sich dann 15 Seniorenfußballer mit Freude auf dem Fleiner Sportgelände, um die doch recht lange Abstinenz zu beenden. Mit Freude gingen alle über 90 Minuten unter Beachtung der allgemeinen Voraussetzungen als Folge der Corona-Krise und der Einhaltung der sportlichen Fairness vorsichtig zur Sache. Spaß am Fußball war die Motivation, nicht der unbedingte Erfolgswille. So gab es nach spannender Partie nur zufriedene Gesichter und positive Aussagen. Nachdem beide Mannschaften im Verlauf des Spiels immer mal wieder führten, den Vorteil aber auch wieder an den Gegner abgeben mußten, siegten am Schluß die Akteure mit den grünen Überziehtrikots knapp mit 8:7.
Mit der Hoffnung und der Freude auf das nächste Training am Sonntag, den 30. August 2020 gingen die zufriedenen und unverletzten Seniorenfußballer auseinander, um den  sommerlichen Sonntagnachmittag mit ihren Familien zu genießen.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.