25 Jahre Hocketse der Freiwilligen Feuerwehr und des Gesangvereins Wohlmuthausen

Anfang September fand die 25. Hocketse der Freiwilligen Feuerwehr und des Gesangvereins Wohlmuthausen statt. Für beste Unterhaltung am Samstagabend sorgte wie in den Jahren zuvor die Band „The Others“. Der warme Sommerabend lud viele Besucher zum Verweilen in der Halle und auf dem Hof der Firma Müller Megerle Busreisen ein.
Der Sonntag begann mit einem Gottesdienst, der von Herrn Pfarrer Laidig und dem GV gestaltet wurde. Anschließend wurde den Gästen ein reichhaltiges Mittagessen angeboten. Am Nachmittag sorgte der GV Wohlmuthausen mit einem Freundschaftssingen der Chöre GV Cappel-Eckartsweiler, Liederkranz Crispenhofen, GV Eintracht Zweiflingen sowie dem Liederkranz Olnhausen für gute Unterhaltung. Eine bestens bestückte Kuchentheke mit leckeren Torten und Kuchen wurde von vielen Besuchern gerne aufgesucht. Bei schönstem Wetter konnten, wie bereits in den vergangenen Jahren einige Oldtimer von Klaus Herbst bestaunt und am Weinstand Fröscher konnten Weine aus Forchtenberg verkostet werden. Im Bürgerhaus war eine Diashow der vergangenen Jahre geboten. Das Fest liesen viele Gäste bei Musik von Kurt Rüdinger ausklingen. Beim Spielen auf der Strohburg, einem Wasserspiel und einer Wurfbude der Jugendfeuerwehr sowie einem kleinen Karussell waren die kleinen Gäste bestens unterhalten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.