25 Jahre Pfadfinderstamm Ernsbach Limestor Sindringen

Die drei Organisatoren
Vom 13-15.7.2018 feierte der Pfadfinderstamm aus Ernsbach/Sindringen sein 25 jähriges Bestehen. Am Freitag, besetzten die Adler das Sindringer Gemeindehaus, um mit Spiel, Spaß, einer Bildershow und einer anschließenden Übernachtung den Grundstein für ein ereignisreiches und spannendes Wochenende zu legen. Am Samstag schlossen sie sich mit anderen Stämmen des Gaues, aus Ingelfingen, Buchenbach und Gerabronn, zusammen, um am CVJM-Platz in Ohrnberg einen sportlichen Wettkampf der Germanen und Römer auszutragen und ein für allemal zu klären, wer am Limes das Sagen hat. Nach vielen verschiedenen Spielen, wie zum Beispiel Hindernisslauf, Kothe auf Zeit aufstellen und Speerweitwurf stand schließlich der Sieger fest. Die Germanen bestätigten die Geschichtsschreibung und besiegten die Römer am Limes. Am Sonntag folgte der offizielle Teil mit einem Festgottesdienst in der Johanneskirche in Ernsbach und einem anschließenden Weißwurstfrühstück im und um das Gemeindehaus Ernsbach, wo es auch eine kleine Ausstellung zur Stammesgeschichte zu bestaunen gab.
1
Einem Autor gefällt das:
1 Kommentar
25
VCP Siedlung Hans Riesser aus Heilbronn | 28.07.2018 | 10:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.