Albverein OG Forchtenberg

Auftaktwanderung in's neue Jahr

Bei nicht gerade gutem Wetter trafen sich 22 wanderfreudige Albvereinler am Dreikönigstag zur traditionellen Jahresauftaktwanderung der OG Forchtenberg in das Wanderjahr 2018 . Rose und Helmut Ullrich führte die Gruppe über die Kocherbrücke, dann steil hinauf zum Bohnholzweg mit herrlichem Blick über Forchtenberg. Auch die zweite Steigung hinauf zum Büschelhof wurde von allen gut bewältigt. Nach einer verdienten Pause wanderte die Gruppe über Weißbach und den Radweg wieder nach Forchtenberg, wo nach dreistündiger Wanderung beim Frank der Abschluss stattfand.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.