Brass in the Ruins – das Blechbläserfestival vom Feinsten ist 2019 wieder da!

Wann? 13.07.2019 18:00 Uhr

Wo? Burgruine, Kreuzweg 11, 74670 Forchtenberg DEauf Karte anzeigen
Das Festivalgelände
Forchtenberg: Burgruine | Das Erfolgsrezept der Ev. Kirchengemeinde 74670 Forchtenberg:
Die stimmungsvolle Schlossruine in Forchtenberg mit vielerlei Ständen rund um die Bläsermusik, mit Leckerem zum Essen und Forchtenberger Wein und aus dem Gewölbekeller tönt funkelnde Blechbläsermusik. Das ist Brass in the Ruins! Herzliche Einladung zu Brass in the Ruins 2019 am Samstag, 13.07.2019, u.a. mit folgenden Ensembles:
Der Posaunenchor Niedernhall-Forchtenberg wird Sie mit moderner Bläsermusik, klangvollen Choralbearbeitungen und bekannten Melodien begeistern. Die Brass Band del Ecuador, junge Schüler einer Musikschule, zündet ein musikalisches Feuerwerk aus klassischen und südamerikanischen Stücken. Freuen Sie sich auf das Nineties Trombones Ensemble aus Spanien, mehrfach ausgezeichnet für Professionalität, Qualität und musikalische Vielfalt. Zum Abschluss des Abends die traditionelle Musik-Bild-Text-Meditation mit dem bekannten Ensemble Hohenlohe Brass sowie Pfr. Wolfgang Wilhelm und Frieder Gebert. Hohenlohe Brass wird uns mit Musik aus Frankreich, von Barock bis Chanson begeistern und mit Wolfgang Wilhelms meditativen Texten und Frieder Geberts eindrucksvollen Bildern einen glanzvollen Höhepunkt setzen. Am Samstag 13.07.2019! Einlass ist um 17 Uhr, Beginn 18.00 Uhr. Karten und Infos: www.brassintheruins.de
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.