Das Gemmingensche Schlösschen

Das Gemmingensche Schlösschen in Widdern wurde1574 als Fachwerkbau von der Familie von Gemmingen erbaut. 1863 kaufte ein Bierbrauer das Schloss, in der er eine Gaststätte errichtete (Zum grünen Baum). Das Gebäude wurde 2008 umfangreich saniert und dient heute zu Wohnzwecken.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.