Frühjahrsprüfung 2019

Forchtenberg: Vereinsheim des Vereins der Hundefreunde Forchtenberg | Für jedes Wetter gewappnet waren am 10. und 11. Mai die 17 Teilnehmer der diesjährigen Frühjahrsprüfung beim VdH Forchtenberg. Das sich die Sportfreunde mit ihren Partnern auf vier Pfoten gut vorbereitet hatten wurde schnell klar. Die Mensch - Hundeteams lieferten Leistungsrichter F. Beck trotz teilweise strömenden Regens eine Prüfung in hohem Niveau ab. In dem zweiten Prüfungsteil wo es vor allem um die Alltagstauglichkeit der Hunde geht z. B. Begegnung mit Joggern, Radlern, hupenden Autos u.s.w. konnten fast alle Hunde mit voller Punktzahl überzeugen. Sieben Teilnehmer stellte der VdH Forchtenberg darunter waren drei Begleithundeprüfungen:
Manuela Balke und Josy, Alwine Sogl mit Emil und Anna Guilio mit Gino.
Vier Teamtestprüfungen absolvierten:
Christian Gleiß und Pontus mit 143 Punkten, Heidi Gebert und Anouk mit 138 Punkten, Melanie Hannemann und Dik mit 137 Punkten, Gabi Gerlach und Paula mit 116 Punkten.
Der Nachbarverein HSVB Rosenberg stellte vier Teilnehmer: Rose Buchmaier und Jinjin mit 149 Punkten, Chiara Gärtner und Ava mit 144 Punkten, Monika Steinmüller und Bina mit 139 Punkten, Melanie Volk und Joy mit 137 Punkten. Desweiteren konnten Teilnehmer vom SV Mulfingen und SV Odenwald die IGP2 und IGP3 erfolgreich bestehen. Trainer Marco Sauer und Leistungsrichter Beck nahmen am Ende der Veranstaltung die Siegerehrungen vor. Der VdH bedankt sich bei den Ortsgruppen und Nachbarvereinen für die Teilnahme und gratuliert allen Prüfungsteams zur bestandenen Prüfung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.