Gespenster auf Burg Forchtenberg, Aktion der Familiengruppe Albverein Kupferzell

Forchtenberg: Burgruine | Um das kleine Gespenst von seinem Fluch zu befreien müssen wir auf unserer Wanderung zur Burg Forchtenberg all unseren Mut zusammennehmen und so manch schwierige Aufgabe lösen. In gruseligen Gemäuern machen wir uns auf die Suche nach dem verborgenen Schatz. Bei Anbruch der Dunkelheit wandern wir mit Fackeln zurück.
Informationen:

Treffpunkt: Am Samstag, den 27.10.2018 Uhr, um 16.00 Uhr, in 74670 Forchtenberg, Ecke Schlossbergweg/ Gradmannstraße
Dauer: ca. 3 Stunden

Die 3-4 km lange Strecke ist bedingt kinderwagentauglich.
Bitte mitbringen:
Getränke und Vesper, wetterentsprechende Kleidung und eine gehörige Portion Mut.

Teilnahmegebühr pro Person: Mitglieder: 1,- €, Nichtmitglieder: 3,- €, Zusätzlich: 2,-€ pro Fackel
Anmeldung: bis spätestens 25.10.2018 unter Christina Hansel, Tel.: 07944/7429961 albverein@hansel-net.de

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.