Jazzophonics Bigband mit Gaststar Ludwig Nuss

Wann? 05.12.2020

Wo? Limeshalle - Sindringen, Tuchbleiche 22, 74670 Forchtenberg DEauf Karte anzeigen
Forchtenberg: Limeshalle - Sindringen | Das alljährliche Konzert in der Limeshalle Sindringen mit toller Bigband-Musik und Gaststar Ludwig Nuss (Posaunist-Trombonist).
Studium bei Jiggs Whigham an der Musikhochschule Köln, welches er „mit Auszeichnung“ abschloß.
Neben eigenen Jazzformationen wie dem "Ludwig Nuss 4tett", "Jazzed Friends" und "Trombology", dem „Ludwig Nuss 4tet“ arbeitete er zunächst als freischaffender Musiker in der Kölner Studioszene. 1988-1991 war er 1.Posaunist beim Musical "Starlight Express" in Bochum, 1992-96 Posaunist und Solist in der SDR Big Band Stuttgart. Seit September 1996 ist er Mitglied der WDR Big Band Köln und seit 2002 1.Posaunist und Posaunensolist dieses renommierten Ensembles. Seit 1987 war er zudem 1.Posaunist des Paul Kuhn Orchesters.
Ludwig Nuß war vom Wintersemester 2007/08 bis 2012 Professor für Posaune/ Ensemblebegleitung am das Jazz-Institut Berlin.
Ludwig Nuß machte zahlreiche Aufnahmen für Rundfunk, Fernsehen und Tonträger mit internationalen und nationalen Jazzgrößen. Als Jazzsolist und Pädagoge gibt er Konzerte und Workshops im In- und Ausland.
Bisher sind folgende CDs unter seinem Namen erschienen: "Hornplayers Can´t Eat Garlic", "Return of the Hornplayers", "Jazzed Friends" , "Ups & Downs", die 2006 in Brooklyn entstandene CD "Rolling Down 7th",2009 „Night Over Lake Tarawera“ .
2011 folgte die 3. Zusammenarbeit mit Ingo Luis „Hornplayers Fifty- Fifty“. 2014 erscheint die CD „The Party’s Over“ im Duo mit dem Pianisten und Arrangeur Michael Abene.

www.ludwignuss.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.