Prüfung im VdH Forchtenberg

Forchtenberg: Vereinsheim des Vereins der Hundefreunde Forchtenberg | Am 15.07.2018 richtete der VdH Forchtenberg eine Team - Test - Prüfung aus. Neun Mensch / Hundeteams darunter drei Neulinge mit ihren Junghunden fanden sich um 9 Uhr auf dem Übungsgelände zur Chipkontrolle durch den Prüfungsrichter H. Marquart ein. Teil eins der Prüfung die Unterordnung konnte auf dem Trainingsgelände beginnen. Hier zeigten die Hunde guten Gehorsam im Abliegen und bei den Abruf, Sitz, Platz und bei Fuß Übungen. Im Anschluß folgte der Straßenteil wo die Hunde auf ihre Alltagstauglichkeit geprüft wurden. Sie wurden mit hupenden Autos, ballspielenden Leuten, Jogger und Radfahrer konfrontiert. Trotz mittlerweile fast unerträglicher Hitze blieben die Sportfreunde und ihre Gefährten souverän und konnten den Prüfrichter mit ihren Leistungen überzeugen. Die Vorstände Wolfgang Hafner und Melanie Lutz sind sehr stolz auf die Erfolge der Vereinsmitglieder die durch die gute Arbeit der Trainer Christian Gleiß, Marco Sauer und Silke Szyddat in den letzten Monaten erreicht wurden. Der VdH Forchtenberg gratuliert Katharina Schmieg mit Garou, Manuela Balke mit Luna, Marco Sauer mit Molly, Melanie Lutz mit Lara, Susanne Anders mit Amelie, Nadine Blum mit Balou, Ingrid Breuninger mit Kahlua, Heidi Gebert mit Anouk und Manuela Frank mit Fee zum bestandenen Team Test. 
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.